Angebote

Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach §81 SGB III

  • Qualifizierung in ausgewählten Bereichen
  • Boja (Berufliche Weiterbildung mit mehreren fachlichen Schwerpunkten im kaufmännischen Bereich)
  • Doit (Erwerb von Grundkompetenzen)
  • FOKUS (Berufliche Weiterbildung in Unternehmensorganisation und Unternehmensstragie)

Zugelassene Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach dem Recht der Arbeitsförderung nach §45 Abs.1 Satz 1 und Satz 2 SGB III

  • Individuelles Bewerbungscoaching
  • Bewerbungsmanagement
  • FRIDAA (Flüchtlinge rasch integrieren durch Arbeit&Ausbildung)
  • LIFE (Leben Integrieren Fördern Engagieren)
  • ZIEL (Zugewanderte Integration Engagement Leistungsbereitschaft)
  • FABIO (Flüchtlinge ankommen, betreuen, integrieren, organisieren)
  • FIN (Flüchtlinge Integrieren)
  • INKA (Individueller Neustart zur Kompetenzerweiterung und Aktivierung)
  • LEA (Aktivierungsmaßnahme mit Kenntnisvermittlung für Alleinerziehende Arbeitslose und Migrant/innen sowie erwerbsfähige Leistungsberechtigte und Berufsrückkehrer/innen)
  • ALPHA (Aktivierungsmaßnahme mit berufsfachlicher theoretischer und praktischer Kenntnisvermittlung)
  • Stabilisierung (Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses mit individuellem Eintritt)

Arbeitsgelegenheit nach § 16d 2. Sozialgesetzbuch SGB II Historisches Modell der Stadt Hagenow um 1750

individuelle Angebote bitte Kontakt aufnehmen

Unsere Maßnahmen sind förderfähig über AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) bzw. BGS (Bildungsgutschein).

Wir freuen uns auf Sie

Gesellschaft für Arbeitsförderung und Personalentwicklung Nord mbH

Am Markt 12/13
23966 Wismar

Telefon : + 49 3841 / 22 28 18 88
Telefax : + 49 3841 / 22 28 19
E-Mail : wismar(at)gap-nord.de

 

Jetzt anrufen E-Mail senden